Begleiteter Ausflug in das «Das dunkle Herz» des

Naturpark Gantrisch

Tauchen Sie ein in die Nacht und entdecken Sie das „dunkle Herz des Naturparks“! Die Experten des Naturpark Gantrisch nehmen Sie mit auf einen nächtlichen Ausflug in den dunklen Wald. Die Dämmerung zaubert schwarze Schatten vor den flammenden Abendhimmel, die Vögel singen ihr letztes Gutenachtlied – und dann ist es still. Auf dem Weg erleben Sie die Dunkelheit intensiv, Ihre Sinne werden hellwach, vielleicht ruft ein Waldkauz unter klarem Sternenhimmel? Das ist Nacht im dunkeln Herz des Naturparks! Mithilfe der professionellen Begleitung werden Sie eingeführt in das Zusammenspiel von Dunkelheit, Licht und den unzähligen, normalerweise verborgenen Naturvorgängen. Welche Auswirkungen hat das Licht auf den

Tag-Nacht-Rhythmus von Tieren, Pflanzen und von uns Menschen? Brauchen wir überall und immer Licht? Antworten zu diesen und weiteren Fragen erhalten Sie auf diesem sehr speziellen Spaziergang in die Nacht. Auch als Abendprogramm für Firmenanlässe oder Schulausflüge geeignet!

 

Durchführungszeitraum: ganzes Jahr, jeweils Abends/Nachts

Gruppengrösse: ab 15 Personen

Kinder ab 7 Jahren

Preise: 

Mietzins Stockhütte: ab Fr. 400.00 pro Übernachtung pro Gruppe, siehe Hüttentarif

Ausflug ins «Dunkle Herz»: Fr. 280.00 pro Gruppe

Reservation

 

Unser Veranstaltungspartner

Der Naturpark Gantrisch liegt im Städtedreieck Bern – Thun – Fribourg. Innert kürzester Zeit erreicht man endlose Wälder, ursprüngliche Wiesen und tiefe Canyons: Hier lassen sich wilde Tiere beobachten, Mutproben bestehen, regionale Spezialitäten geniessen und atemberaubende Aussichten geniessen. Auf Wanderungen oder Velotouren kann man das Gebiet am besten Entdecken, wie zum Beispiel auf dem Panoramaweg, dem Gürbetaler Höhenweg, dem Naturerlebnispfad Grasburg, in der Urlandschaft Brecca oder der beindruckenden Sense-Schwarzwasserschlucht. Wer eher auf Action steht, dem sei ein Besuch im Seilpark Gantrisch oder der Klettersteig am Gurnigel empfohlen.

Mehr Informationen zu unserem

Veranstaltungspartner: https://www.gantrisch.ch/