Panoramaweg Gantrisch

Weitsicht garantiert

 

Der Gantrisch-Panoramaweg ist ein sehr komfortabel ausgebauter Höhenwanderweg mit 360-Grad-Aussichten von den Alpen über den Jura bis zum Schwarzwald. Richtung Norden sieht man an klaren Tagen bis zum Feldberg/Deutschland, im Westen ist ein grosser Teil des Juras und der drei Juraseen sichtbar, im Süden wandert der Blick zu Ochsen/Gantrisch/Nünenen und weiter südlich zu diversen Schneebergen. Ostwärts sind Titlis und Pilatus sichtbar.

Die gesamte Route beträgt 18 km, von Zollhaus FR (908 m) über Hällstett auf den Horbühlpass (1575 m) hinauf, dann über Pfyffe – Gägger – Schüpfenfluh (1721 m) zum Gurnigel Berghaus und hinunter zum Gurnigelbad (1151 m).

Die Ausbau-Arbeiten wurden von der Arbeitsgruppe Gantrisch-Panoramaweg organisiert (Leitung: Walter Rothen, Schwarzenburg). Hinter den meisten Arbeiten stehen freiwillige Helfer. Zahlreiche Sponsoren unterstützen den Ausbau.

Mehr Infos, Fotos, Route: www.gantrisch-panoramaweg.ch